keine Kaltakquise und trotzdem jeden Tag ein neuer Kunde

Geld-zurück-Garantie

Warum ist die Kaltakquise ein Auslaufmodell?

Warum ist die Kaltakquise ein Auslaufmodell?

ist die Kaltakquise ein Auslaufmodell

ist die Kaltakquise ein Auslaufmodell

In der Vergangenheit spielte die Kaltakquise eine primäre Rolle in der Gewinnung neuer Kunden und war maßgeblich für den Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen verantwortlich. Die Kundenakquise ist nach wie vor wichtig, doch bedient sich heute anderer Mittel und Instrumente als noch vor einigen Jahren. Die Kaltakquise wie man sie kennt, hat ausgedient und ist in der Neukundengewinnung eher hinderlich als dienlich. Die Zielgruppe hat sich neu orientiert und möchte nicht auf alten, ausgetretenen Pfaden, sondern auf neuen und modernen Wegen informiert und animiert werden. Die Bemühungen und Aufwendungen zur Kaltakquise stehen in keinem Zusammenhang mit dem Erfolg, den ein Unternehmen erzielt und der direkt mit diesem Werbemittel in Verbindung steht. Unternehmen gehen online, bedienen sich moderner Kanäle und müssen auch das Social Network mit großer Aufmerksamkeit bedenken.

Weiterlesen

Risikoumkehr

Risikoumkehr

garantieHaben Sie schon einmal über eine Umkehr des Kaufrisikos nachgedacht? Eine sogenannte Geld-zurück-Garantie wird von vielen Kaufhäusern, Supermärkten und Fachhändlern aus gutem Grund angeboten. Kunden, die wissen, dass Sie gekaufte Ware bei Nichtgefallen zurückgeben können, sind eher bereit zum Kauf. Wenn Sie vom Nutzen und der Qualität Ihrer Waren überzeugt sind, gibt es keinen Grund den Service nicht anzubieten. Es ist nicht davon auszugehen, dass zufriedene Kunden ein Produkt zurückgeben. Ein Missbrauch der Garantie ist also unwahrscheinlich. Gäbe es diese Tendenz, würden wohl kaum so viele große Ketten mit dieser Garantie werben.
Weiterlesen