keine Kaltakquise und trotzdem jeden Tag ein neuer Kunde

Die „Stille Post“ im Internet – Videoanleitungen als Virales Marketing

videoanleitung_kundenakquiseZu bestimmten Themen, wie zum Beispiel „Wie bekomme ich gratis mehr Besucher für meine Website?“, gibt es Videoanleitungen, das sind audiovisuelle Kurse bzw. Handlungsanweisungen.

In den bekannten Videoportalen, aber auch auf der eigenen Homepage, können Sie Videoanleitungen zu einem bestimmten Thema einstellen. Diese Leistung ist für Interessenten sowie für Kunden kostenlos. So können diese sehen welche Erfahrungen bzw. Fähigkeiten der Anbieter besitzt. Produzieren Sie also ein Video in dem Sie auf Ihre Produkte und Ihre Webseiten verweisen und in das Sie Ihr Fachwissen integrieren. So gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und werden für diese Experte zu dem jeweiligen Thema.

 

Informative Videoanleitungen werden von den Betrachtern vielfach kopiert und an Kollegen,Verwandte, Bekannte und Freunde weitergeleitet. Diese Dateien multiplizieren sich so praktisch selbst (Virales Marketing) und erregen Aufmerksamkeit ohne dass Sie dafür extra Geld investieren müssen. Durch die vielfache Weiterleitung vermehren sie sich wie ein Virus und sind bald auf den Festplatten von vielen Usern.

So bekommen Sie viele neue Kontakte zu eventuellen, potenziellen Neukunden. Ein Video kann vom Zuschauer entspannt angesehen werden, und es bringt ihm Informationen ohne dass ein anstrengender Text gelesen werden muss. Er kann sich bequem auf seinem Stuhl zurücklehnen und das Ganze in aller Ruhe auf sich wirken lassen. Da sich die Art des Medienkonsums im Vergleich zu früher geändert hat, sind Videos heute oft viel wirkungsvoller als Texte und neue Interessenten können nur durch Videos gewonnen werden. Ein weiterer Vorteil ist dass diese Videodateien auch in den Suchmaschinen gelistet werden.

Produzieren Sie ein Video das für Ihre Zuschauer interessant ist und diesen einen Mehrwert bietet. Wählen Sie ein Thema über das Sie Ihren Interessenten nützliche Informationen geben können. Mit einer handelsüblichen Kamera, einigen Requisiten und diversen Kulissen können schon sehr gute Videoanleitungen produziert werden. Weisen Sie in dem Video mehrfach auf Ihre Homepage hin und stellen Sie es danach in die bekannten Videoportale ein. Das geht sehr einfach und ist völlig gratis. Das Einzige das Sie investieren müssen ist etwas Arbeit und Zeit. Falls Sie Programme für die Datenkonvertierung und den Videoschnitt benötigen, finden Sie diese kostenlos im Internet. So werden Sie sicher schon bald viele neue Interessenten für Ihre Website haben.

Wenn Ihnen der Beitrag „Videoanleitungen als Virales Marketing“ hat, hinterlassen Sie bitte eine Kommentar oder liken die Seite.

ringspiralbinder_websitecheck_goss_300 Der Profi-Webseitencheck

Ihre Website wird durch uns intensiv in 4 Schritten analysiert – persönlich durch Uwe Thiel und seinem Team (Ein Blick von außen ist oft Gold wert!)
 
Die komplette Website-Analyse als individuelle Checkliste für Sie – alle relevanten Analyseschritte im Detail auf 60 Seiten für Sie zusammengefasst, mit präzisen Tipps zur Optimierung und weiteren Tools.
 
Persönliches, 60-minütiges Telefoncoaching zur Website-Analyse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 1 =

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Ihr GRATIS Ratgeber

Können Sie mit Ihrer Seite bei Ihren Kunden landen?
oder
Wie fit ist Ihre Webseite wirklich?

freebee_startseite

Rss-Feeds
RSS-Katalog RSS Nachrichten RSS Verzeichnis RSS-News.org Computer RSS Archiv